REISS AUS! Family
Elternzeit in Japan
Elternzeit in Japan
Lars Hein

Vorweg: Dieses Buch ist eine Goldgrube für Familien, die ihre Elternzeitreise oder eine Reise mit Kleinkind in Japan planen. Alle Themen, die dabei von Interesse sein könnten, werden akribisch bearbeitet und das Buch enthält unzählige Ausflugstipps. Geschrieben hat es ein Berliner Richter, der mit Frau und Kleinkind für 1,5 Monate Japan bereist hat. Für alle anderen ist es allerdings nicht so einfach lesbar: Da der Autor die Struktur eines Tagebuchs gewählt hat, fallen die Beschreibungen jedes einzelnen Tages zum Teil sehr langatmig aus. Der Schreibstil wirkt antiquiert und dadurch distanziert. Es fällt schwer, sich vorzustellen, wie es sich tatsächlich angefühlt hat, dort zu sein. Daher ist es als inspirierendes Buch für andere Eltern, die nicht nach Japan reisen wollen, eher ungeeignet.

Online bestellen