REISS AUS! Family
Eine Million Minuten
Wolf Küper

„Lamsang“…und laut Expertenmeinung schwerbehindert ist die kleine vierjährige Nina, die eines abends ihren Papa sehnsüchtig um 1 Million Minuten bittet. Nur für die wirklich schönen Dinge! Denn Papa Wolf Küper ist ein gefragter Klimaexperte, der permanent um den Globus jettet von einem wichtigen Termin zum nächsten. Seine täglichen 1440 Minuten sind so verplant mit endlosen To-Do-Listen, dass kaum Zeit für seine Familie bleibt. Bereits ahnend, dass sich dieses Leben der besonderen Nina so nicht fortführen lässt, weil sie in ihrer ganz eigenen fantastischen Welt lebt und sich schlecht in einen engen Zeitplan pressen lässt, hängt Küper seinen Job an den Nagel. Er geht mit seiner Familie (bestehend aus Nina, seiner Frau Vera und dem kleinen Mr. Simon) auf eine zweijährige Reise mit Stationen in Thailand, Australien und Neuseeland, wo alle endlich zur Ruhe kommen und Platz ist auch für Ninas Welt. Küper braucht eine Weile, bis er nicht selbst am traumhaftesten Strand nach einer nützlichen Aktivität sucht, kann sich aber auch nicht gegen das süße Nichtstun wehren, dass bald einsetzt. Die neue Nähe zu Nina ist auch schmerzhaft. Wie soll er, der Gewinnertyp, seiner Tochter schonend beibringen, dass es Dinge gibt, die sie niemals können wird – z.B. ihren Traumberuf Feuerwehrfrau? Eine Herausforderung, der er sich auf liebevolle Weise stellt. Und als am Ende der Reise Nina untröstlich ist, dass diese nun beendet ist, weiß er, dass dies nur der Anfang war. Der Anfang eines ganz neuen Lebens ohne zu viele To-Do-Listen. Denn die wirklich wichtigen Dinge stehen auf den To-Do-Listen gar nicht drauf. Und das Glück ist blau und schwimmt im Lake Tekapo. Wo auch sonst?

Online bestellen