Logo
Momme und Mama schauen am Tempel Tanah Lot rüber nach Australien

Müßiggang auf Bali

Zwei Wochen Ubud sind vorbei! Wir sind länger dort geblieben als geplant, weil wir uns zum einen in unserem Bungalow so sehr zuhause gefühlt haben. Zum anderen konnte man von Ubud aus, das sehr zentral liegt, einfach unglaublich viel unternehmen. Und die Stadt selbst bot auch...
Auch balinesische Reisbauern mögen Babys!

Begegnungen oder Mommes Flirt mit den Balinesen

Wenn wir nicht gerade mit dem Auto unterwegs sind und Momme im Maxi Cosi sitzt, wir nicht gerade auf unserer Terrasse chillen oder im Pool plantschen müssen wir Momme irgendwie transportieren. Manchmal tragen wir ihn einfach auf dem Arm. Das ist ihm am liebsten, uns aber vor...
Ogeh Ogeh Parade

Nyepi-Tag und Ogeh Ogeh-Parade in Ubud

Heute ist in Ubud und auf ganz Bali alles anders als an gewöhnlichen Tagen. Zwar kennt der spezielle balinesische Kalender, viele Feiertage, darunter hinduistische, buddhistische, christliche, muslimische und nationale. Der Nyepi-Tag ist jedoch ein ganz besonderes Ereignis: Das...
Tempel in Gunung Kawi

Alltagsmanagement auf Reisen

Schon fast eine Woche ist nun um. Die Zeit rast, auf Reisen noch schneller als zuhause, seit Momme unseren Tagesablauf bestimmt. Auch hier ist er natürlich derjenige, nach dem sich die Tagesplanung weitgehend richtet. Aber auch Mama und Papa wollen nicht zu kurz kommen und ein...