South West Airlines

62 Welpen und Kätzchen auf Reisen

Der Hurrikan, der vor kurzem über Puerto Rico fegte, hinterließ eine Spur der Zerstörung. Der Handyempfang war weitestgehend lahmgelegt. Viele Bürger haben die Insel verlassen und es sind immer noch 20% aller Haushalte ohne Strom. Aber es gibt auch erfreuliche Nachrichten.

Nach diesem schrecklichen Ereignis fokussierten sich die Hilfsmaßnahmen natürlich hauptsächlich auf die Menschen der Insel. Der Hurrikane forderte allerdings auch viele vierbeinige Opfer. Viele Haustiere mussten von den flüchtenden Menschen zurückgelassen werden. Andere Puerto Ricanern, die auf der Insel verblieben, könnten sich nach der Katastrophe einfach nicht mehr um die Tiere kümmern.

South West Airlines und Lucky Dog Animal Rescue hatten allerdings eine geniale Idee. Sie flogen am 20.01.18 ca. 7 Tonnen Hilfsgüter für Katzen und Hunde in Not auf die Insel. Und nahmen auf dem Rückweg 62 Tiere mit zurück in die USA. Dort dürfen sich die Welpen und Kätzchen jetzt auf ein neues Zuhause freuen.

South West Airlines

South West Airlines

South West Airlines

South West Airlines

South West Airlines

Fotos von Shelley Castle Photography

About the Author
Henning ist Gründer und Geschäftsführer bei REISS AUS!. Er versorgt euch in seinen Blogbeiträgen mit nützlichen Travelhacks, persönlichen Reisetipps und interessanten Reisewebsites und -tools.

Leave a Reply

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.